Nachbar
schafft
Hilfe

ginkgo-icon

Kontaktstelle für Nachbarschaftshilfe

Was ist eigentlich Nachbarschaftshilfe?

Die Nachbarschaftshilfe ist ein anerkanntes Angebot zur Unterstützung im Alltag. Ziel der Nachbarschaftshilfe ist es, pflegebedürftige Personen jeden Alters in ihrem Zuhause zu unterstützen und deren Angehörige zu entlasten.

Sie wird über den Entlastungsbetrag als finanzielle Hilfe seitens der Pflegekasse finanziert.

Was tun Nachbarschaftshelfer?

Nachbarschaftshelfer sind engagierte Mitbürger, die Menschen mit Pflegegrad in deren Zuhause unterstützen.

Jede Form von Hilfe im Alltag ist dabei sinnvoll:

  • Die Begleitung zum Arzt
  • Unterstützung bei Einkäufen
  • Kleine Handgriffe im Haushalt oder
  • Einfach Zeit miteinander verbringen

Oft sind es die kleinen Dinge, die den Alltag erleichtern und dazu beitragen, dass Menschen mit Pflegegrad länger Zuhause leben können.
Die Nachbarschaftshilfe ist eine anerkannte Unterstützungsleistung und wird durch die Pflegekassen vergütet. Als Kontaktstelle für Nachbarschaftshilfe koordinieren und vermitteln wir Nachbarschaftshelfer und Pflegebedürftige.

Unsere Kursangebote

Im Grundkurs Nachbarschaftshilfe (5 x 90 Minuten) werden Sie auf die Tätigkeit als Nachbarschaftshelfer vorbereitet und erhalten ein Anerkennungsschreiben von Ihrer Pflegekasse.

Für den Einsatz als Nachbarschaftshelfer können Sie monatlich bis zu 125 Euro über die Pflegekasse der zu betreuenden Person abrechnen.

Wichtig zu wissen:

Sie können bis zu 10 Euro pro Stunde abrechnen:

  • Ihr monatlicher Einsatz darf maximal 40 Stunden betragen.
  • Sie müssen alle 3 Jahre einen Aufbaukurs (2 x 90 Minuten) besuchen.
  • Sie dürfen nicht mit der zu betreuenden Person in häuslicher Gemeinschaft leben, mit ihr bis zum 2. Grad verwandt oder als Pflegeperson eingetragen sein.

Wo finde ich Unterstützung?

Wenn Sie Interesse haben, als Nachbarschaftshelfer tätig zu werden oder einen Nachbarschaftshelfer suchen – unsere Kontaktstelle berät und unterstützt Sie in allen Anliegen rund um die Nachbarschaftshilfe.

Aktuelle Angebote:

  • Grund-/Aufbaukurse
  • Stammtisch für Nachbarschaftshelfer/helferinnen

Flyer ansehen

Ansprech
partnerinnen

Sozialdienst
Heike Theilemann

phone Icon

0170 3603748

Sozialdienst
Elisa Wiedemann

Phone Icon

0170 2147484

Wir sind für Sie erreichbar
Montag, Mittwoch, Freitag: 8-12 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14-16 Uhr

 

So finden Sie uns:
Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe Erlabrunn
Schulstraße 6
08359 Breitenbrunn, OT Erlabrunn

 

Phone Icon

03773 8540051

Mail Icon

nachbarschaftshilfe@gutfoerstel.de

Wappen Freistaat Sachsen

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

 

Jetzt mehr erfahren